Biberstufe

In der Biberstufe sind Kinder zwischen 4 und 7 Jahren.

Unser Motto ist: Mit Freud debii sii! Begleitet werden wir während unseren Aktivitäten jeweils von Buddy Biber und Froggy Pfadifrosch. Mit ihnen erleben wir viele spannende Abenteuer. 

Programm
Wir treffen uns ca. einmal pro Monat an einem Samstagvormittag von 9:00 bis 11:00 Uhr in Sargans oder im Wartau. Familienanlässe können auch am Nachmittag oder am Abend stattfinden. Die genauen Daten findet ihr auf unserem Jahresprogramm.
Wo wir uns treffen und was wir mitnehmen sollen, können Mama und Papa jeweils spätestens zwei Tage vor der Aktivität unter Biberstufe > nächste Aktivität.

Ausrüstung
Zu unserer Ausrüstung gehören gute Schuhe und wetterangepasste Kleidung, aber auch die Pfadi-Krawatte. Jeder Pfadi auf der ganzen Welt trägt eine Krawatte, und die Farben darauf zeigen, zu welcher Gruppe er oder sie gehört. Die Krawatte und auch unser T-Shirt können bei unserer Bekleidungsstelle bestellt werden.
Damit wir die Eltern jederzeit erreichen können, erhält jeder Biber ausserdem einen Biber-Ausweis, auf dem die Kontaktdaten der Eltern eingetragen sind. Darauf erhalten die Biber ausserdem nach jeder Aktivität einen Stempel oder Sticker.

Mitmachen
Du möchtest gerne bei den Bibern mitmachen? Du kannst jederzeit bei einer Aktivität vorbeischauen. Melde dich dafür am besten bei den Stufenleiterinnen Sundy und Koraya!

Und später?
Am Ende des Jahres, in welchem ich 7 Jahre alt werde, kann ich in die Wolfsstufe wechseln. Die Wölfli und Wölfinli treffen sich etwas häufiger, nämlich ca. alle zwei Wochen, meist am Samstagnachmittag zwischen 13:30 und 17:00 Uhr. Ausserdem finden in dieser Stufe dann auch Weekends (Übernachtungen im Pfadiheim) und Lager statt. Bis dahin geniessen wir aber noch unsere Zeit in der Biberstufe!