Roverstufe

Die Roverstufe ist wie eine Verlängerung der Pfadizeit. Rover sind Leiter und ehemalige Leiter ab 18 Jahren.

Etwa sechs Mal im Jahr wird eine Aktivität organisiert. Ausserdem gibt es kontale oder auch nationale Rover-Anlässe.

Die Rover sind spätestens beim Lager Auf- und Abbau unentbehrlich - mit ihrem Know-How und langjähriger Erfahrung unterstützen sie das junge Leiterteam in den Tagen vor und nach dem Lager. Zudem helfen sie tatkräftig drei Mal im Jahr beim Papiersammeln mit.

Bewusst handle!